Mittwoch, 26. April 2017

Montagsfrage: Das erste Quartal des Jahres ist längst vorüber, wie viel hast du schon gelesen und welche Bücher sind dir besonders im Gedächtnis geblieben?

Momentan geht es nur langsam voran, aber ich nähere mich stetig den 60 Büchern, die ich dieses Jahr lesen möchte. Allzu viele sind es noch nicht geworden, aber das Jahr ist ja noch lang. Da kann ich noch so einiges schaffen.
Pro Monat versuche ich im Schnitt mindestens 5 Bücher zu lesen, aber das kriege ich leider auch nicht jeden Monat hin, aber ich versuche es weiter.
15 Bücher habe ich im ersten Quartal schon beinahe geschafft, also bin ich noch ganz gut im Rennen.

Meine persönlichen Highlights waren mitunter bisher folgende Bücher mit jeweils fünf Sternchen-Bewertung:

  • The Walking Dead von Robert Kirkman & Jay Bonansinga
  • Bitterer Calvados von Catherine Simon
  • Vierundzwanzig Stunden von Guillaume Musso

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen