Montag, 27. Februar 2017

Montagsfrage: Gibt es ein Buch, das dich positiv überrascht hat, von dem du es nie erwartet hättest?

Aktuell hat mich Dunkle Flammen von Donna Grant im Bann. Das liegt allerdings eher weniger an der Story. Die finde ich ist zum Teil leider noch sehr ausbaufähig, wenig Details zum Setting, sowie den Drachen & Feen und die Protagonisten schmachten sich permanent an. Ich hoffe, ab der Hälfte gehts noch ein wenig mit der Handlung bergauf.
Nein, was mich positiv an diesem Roman überrascht hat ist, dass sich der Schreibstil der Autorin so gut lesen lässt. Ich lese ein Kapitel, dann noch eines, dann noch eines und kann irgendwie gar nicht mehr aufhören.
Ich bin nicht prüde, aber der Roman würde mir bei Weitem besser gefallen, wenn es keine Erotikszenen gäbe und der Fokus mehr auf der Handlung liegen würde, aber Donna Grant hat einen sehr angenehmen Schreibstil, der sich flüssig lesen lässt. Das macht so einiges wieder wett.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen