Sonntag, 31. Januar 2016

Neuzugänge KW #4

Letzte Woche gab es nichts Neues, dafür habe ich diese Woche ein Buch und einen Heftroman beim Real ergattert. Eigentlich gibt es noch genug Neuheiten diesen Monat, die mich interessieren, aber ich bin schon so lange um Welt in Flammen herumgeschlichen, also habe es diesmal einfach beim Einkaufen mitgenommen. =)
Auf Monferats neues Buch Der Turm der Welt bin ich auch schon sehr gespannt.

Band 2271
Erschienen am 26.01.2016
"Was hast du denn, Billy?" Das junge Mädchen streichelte den Hals ihres Ponys und sah sich ängstlich um. Billy schnaubte und blähte die Nüstern. Es war offensichtlich, dass das Tier etwas gewittert hatte, aber Georgina hörte nur den Wind in den Bäumen. "Na gut", flüsterte sie und spürte, wie sich ein Kloß in ihrem Hals bildete. "Dann reiten wir schnell zurück nach Hause."
Sie zog die Zügel an, und Billy war nur zu bereit, ihrem Befehl Folge zu leisten. Das Pony drehte sich so schnell um seine eigene Achse, dass Georgina fast aus dem Sattel gerutscht wäre. "Ruhig, mein Guter!", rief sie, doch das sonst so gehorsame Pferd ließ sich nur mühsam im Zaum halten. Knackende Äste links von ihr im Unterholz ließen sie herumfahren.  (Quelle: Bastei-Verlag)
Der Himmel im Osten war flüssiges Feuer.
Mai 1940: Während die Deutschen Frankreich besetzen, bricht der Simplon Orient Express zu seiner letzten Reise auf. Eine schicksalhafte Gesellschaft, jeder der Gäste mit einem anderen Grund, diese Fahrt unter allen Umständen anzutreten. Ebenfalls an Bord – Agenten aller kriegführenden Mächte. Was niemand von ihnen ahnt: Im Zug befindet sich etwas, nach dem Hitler in ganz Europa suchen lässt.
Die Fahrt steht von Anfang an unter einem schlechten Stern. Jeder Grenzübertritt kann das Ende bedeuten. Schließlich bricht Feuer aus. Und während Europa in Dunkelheit versinkt, rast der Express als lodernde Fackel durch die Nacht ... (Quelle: Rowohlt) / Taschenbuch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen