Dienstag, 3. November 2015

Monatsrückblick Oktober 2015

Im Oktober war ich mal wieder richtig fleißg und habe 14 von 10 vorgenommenen Büchern gelesen. Für meine Verhältnisse war es diesmal ziemlich viel. Normalerweise schaffe ich kaum 5 Bücher im Monat, allerdings habe ich diesmal auch nicht ganz so viele Wälzer gelesen wie man sieht und dank der Arbeitssuche habe ich derzeit auch etwas mehr Zeit zum Lesen. Dank NaNoWriMo muss ich im November aber wahrscheinlich ohnehin wieder kürzer treten. Neben dem Schreiben komme ich meist nicht wirklich viel zum Lesen. Alles unter einen Hut zu kriegen ist auch nicht so einfach.

Im Oktober gelesen/Neuheiten:

Die Rezensionen findet ihr wie immer rechts in der Spalte. =)
Wie immer auch ein paar super Selfpublisher Romane wie Wo du auch bist oder Der blutende Planet. Kann ich nur empfehlen!

Weitere Neuheiten:

Die vier Bücher von rechts lese ich momentan. Die beiden mitteleren davon habe ich so gut wie durch. Rezis folgen also demnächst.

E-Books/Leserunden:


Auftakt einer Serie

Vor den Augen seiner Mutter wird der telepathisch begabte Ben entführt, um von einer staatlichen Geheimorganisation zum perfekten Söldner ausgebildet zu werden. In dem unmenschlichen System findet er in dem Telekineten Vincent einen Vertrauten und Freund. Als Vincent entlassen wird, verwandelt sich die Ausbildung für Ben in seine ganz persönliche Hölle – und es dauert lange, bis Vincent sein Versprechen einlöst und sie sich wiedersehen. (Quelle: Deadsoft Verlag)



 


Ebook only!
Die beiden Jugendlichen Alexander und Anna begegnen auf einer Wanderung der geheimnisvollen Askaya und damit ihrem eigenen Schicksal. Die Suche nach vier gestohlenen Stundengläsern verschlug die Kriegerin aus ihrer Welt Esmarillion nach Schottland. Denn nur wenn alle sieben »Gläser der Elemente« wieder vereint sind, kann ihre Parallelwelt gerettet werden, die von den bösartigen Einaren bedroht ist. Zu dritt machen sie sich auf eine Reise, die vom mythischen Herz der Highlands bis in das fantastische Universum Askayas führt. (Quelle: Gmeiner Verlag)
 
 
 
 
 
 
Neve ist eine Geistersängerin, deren Aufgabe darin besteht, verlorenen Seelen den Übergang ins Jenseits zu ermöglichen. Schwarze Magier hingegen wollen aus den Geistern eine unbesiegbare Armee aufstellen und haben daher die Jagd auf die friedlichen Sängerinnen eröffnet. Alleine der Geisterritter Arrion, der sich gegen Neves Willen zu ihrem Beschützer aufschwingt, scheint in der Lage, ihr gegen die Bedrohung beistehen zu können. Es ist allerdings nicht hilfreich, dass sie sich über die Grenze des Todes hinweg verlieben … (Quelle: Amrûn Verlag)







Nach dem gewaltsamen Tod seiner Eltern wuchs der junge Takeru in Deutschland auf und kehrt nun als Fremder ins geheimnisvolle Japan zurück. Schon bald bedroht der Feind der Familie sein Leben und bedient sich dabei heimtückischer Geister und Zauberei. Als Takeru den Kampf aufnimmt, lernt er die schöne Schwertkämpferin Ayumi kennen und verliebt sich in sie. Gemeinsam kommen sie dem Rätsel um seine Herkunft näher, doch Ayumi hat ein dunkles Geheimnis. Um sie zu retten, muss Takeru das Drachenblut in seinen Adern wecken und sich seinen übermächtigen Feinden stellen. (Quelle: Amrûn Verlag)






Staffel 1 Episode 1

Die gefeuerte NASA-Mitarbeiterin Dr. April Reignar und der Hobbyastronom Jimmy MacPeale entdecken, was Ufologen schon immer wussten: Wir sind nicht allein! Ein riesiger Schwarm von Flugobjekten nähert sich der Erde. Als sich diese Nachricht verbreitet, fiebern UFO-Jünger dem ersehnten Erstkontakt mit den Aliens entgegen. Während die Welt auf die Landung der Außerirdischen wartet, stellt ein Arzt in Brasilien fest, dass dies nicht der erste Besuch aus dem All ist. Auch seine biologischen Forschungsobjekte kamen einst aus den Tiefen des Kosmos ... (Quelle: Wurdack Verlag)





November Neuheiten, die mich interessieren:

  • Rock Kiss - Eine Nacht ist nicht genug (Band 1) von Nalini Singh
  • Cop Town. Stadt der Angst von Karin Slaughter
  • Jane Austen bleibt zum Frühstück von Manuela Inusa
  • Das Kurtisanenhaus von Amy Tan
  • Die Tiefe von Nick Cutter
  • California Dreaming - 100 geniale Tage in San Diego von David Fermer
  • Verrat von Jamie Doward
  • Ein Jahr wie dieses von Daniele Bresciani
  • Der Schuldige von Lisa Ballantyne
  • Eine strahlende Zukunft von Richard Yates
  • Kapitalismus und Hautkrankheiten von Jasmin Ramadan
  • Nebelsilber von Tanja Heitmann
  • Ein anderes Paradies von Chelsey Philpot
  • Die Gestirne von Eleanor Catton
  •  Der Duft von wilden Erdbeeren von Angela Thirkell
  • Willkommen im Bellweather Hotel von Kate Racculia
  • Cold Spring Harbor von Richard Yates
  • Elf Tage in Berlin von Hakan Nesser
  • Tief im Herzen - Quinn 1 von Nora Roberts
  • Unter den Sternen von Francesco Zingoni
  • Tödliche Brandung von Frode Granhus
  • Impuls (Band 1) von Dave Bara
  • Der Weg der Könige (Band 1, Taschenbuch) von Brandon Sanderson
  • Farbenblind von Colby Marshall
  • Götter der Rache von Giles Kristian
  • Der Händler der verfluchten Bücher von Marcello Simoni
  • Imperium des Lichts von Torsten Fink
  • Milchsblut von Clara Weiss
  • Soul Colours: Rote Rebellion (Band 2) von Marion Hübinger
  • YPPIES: Geheimer als geheim (Band 2) von Bibi Mahony 
  • Manipuliert von Keith Thomson
  • Sehnsucht: Irrweg ins Herz von T.C. Jayden
  • Frostseelen von Natalie Speer
  • Divinitas von Asuka Lionera
  • Katz und Mord: Ein Sauerlandkrimi von Mareike Albracht
  • Der ewige Wunsch von Christian Zeitmann
  • Allein mit dem Feind von Alexandra Stefanie Höll
  • Mitsukoshi von Frank Schlender

Kommentare:

  1. Oh, mein Buch steht bei deinen Interessen! <3 Ich freue mich darauf, deine Meinung über mein Debüt zu lesen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Cover hat mich neugierig gemacht. Bin schon gespannt wie es ist. =D

      Liebe Grüße,
      Sandra

      Löschen
  2. Hey du,
    einen guten Monat hattest du:-) Von den Büchern die dich im November interessieren stehen "Cop Town" und "Nebelsilber" bei mir auch gaaanz weit oben auf der Wunschliste. Liebe Grüße, Petra von www.papierundtintenwelten.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cop Town interessiert mich auch sehr. Ist das erste Buch von Karin Slaughter das mich mal wirklich neugierig gemacht hat.
      Nebelsilber interessiert mich auch sehr. Bin gespannt wie es ist.
      Momentan landen die Bücher aber noch auf meinem Wunschzettel. Hab hier noch genug was ich erst mal durchlesen muss. Ich komme kaum hinterher. XD

      Liebe Grüße,
      Sandra

      Löschen