Montag, 29. Juni 2015

Montagsfrage

Sind deine Erfahrungen mit Indie-Autoren/Selfpublishern eher positiv oder eher negativ?

Bisher habe ich keinerlei schlechte Erfahungen mit Selfpublishern gemacht. Im Gegenteil, ich habe bisher nette Autoren kennen gelernt und finde es super, dass sie sich Zeit für ihre Leser nehmen. Das ist bei den Verlagsautoren ja immer ein bisschen schwierig richtig in Kontakt mit ihnen zu treten und mal eine Unterhaltung zu führen, aber mit denen, die ich zumindest schon mal auf Twitter oder bei Leserunden auf Lovelybooks kennen lernen durfte habe ich ausschließlich gute Erfahrungen gemacht. Es ist immer wieder toll mitzuerleben wie diese Autoren immer bekannter werden und ich freue mich jedes Mal, sobald ein neues Werk von ihnen erscheint.

Welche(s) Buch/Bücher würdest du gerne mal in der Originalsprache lesen, wenn du könntest?

Haha~ könnte ich russisch, würde ich mir ja sämtliche Metro-Romane besorgen, die leider nicht in Deutschland erschienen sind. xD lol

Japanische Romane würden mich auch sehr interessieren, vor allem auch die Light Novels die zu Animeserien erschienen sind bzw. andersherum. Und es gibt so viele geniale Manga die einfach nicht auf Deutsch erscheinen, weil sie nicht Mainstream genug sind. Das ist sehr bedauerlich.

Ich lebe definitiv im falschen Land. XD hahaha~

Schreibst du dir während des Lesens Zitate auf?

Ähm, nein. Ich finde zwar immer wieder welche in Büchern, aber die Mühe mache ich mir nicht. Naütrlich denke ich beim Lesen darüber nach und es gibt wirklich tolle Zitate die mich in Erstaunen versetzen, aber auf die Idee bin ich irgendwie noch nie gekommen mir welche zu notieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen