Donnerstag, 19. März 2015

(Aktion) Mones wöchentlicher Leseabend


Die Aktion von Mone habe ich bei Mikka liest... entdeckt. =)

Um 18 Uhr geht's los. Es gibt stündlich eine neue Frage von Mone. Ich werde diesen Leseabend ausnutzen um mein Rezensionsexemplar zu lesen und werde diesen Post jede Stunde aktualisieren und auch auf Twitter verlinken. =D

Es geht los. Besser spät als nie. Avira kam erst mal auf die Idee das System neu zu starten und jetzt muss ich erst mal warten bis mein Kindle hochgefahren ist was leider auch so seine Zeit aufm PC dauert. Die erste halbe Stunde ist also schon mal nichts geworden.

18 Uhr ~ erste Frage:
Womit leistet ihr uns heute Abend Gesellschaft?

Ich werde an Ich bin ... das Chaos (Band 2 der ISAY-Reihe) von Celeste Ealain ab Kapitel 14 weiterlesen. Ich habe mir heute vorgenommen mindestens bis Kapitel 21 zu lesen. Na, mal sehen wie weit ich komme. Bin auch nicht gerade fit heute. Mir schlägt der Wetterumschwung aufs Gemüt.

19 Uhr ~ zweite Frage:
Lasst ihr euch von Rezensionen beeinflussen? Oder lest ihr überhaupt Rezensionen?


Rezensionen sind der Grund warum mein Wunschzettel lang und länger wird. XD
Ich lese sehr gerne Rezis, meistens auf Lovelybooks. Manchmal braucht ein Buch aber nur ein hübsches Cover zu haben und schon landet es auf dem Wunschzettel. Ab und an sind es auch schlechte Bewertungen die mich neugierig machen. Natürlich gucke ich auch immer ob die Bücher in mein Beuteschema passen und was ich eben gerne lese.

20 Uhr ~ dritte Frage:
Wenn ihr jetzt in euer Buch reinfallen würdet, wo wärt ihr?


Mit Silena im Gefängnis. Ui, wie prickelnd... und es gab gerade eine Explosion. Mami, ich will nach Hause! XD *lach*

21 Uhr ~ vierte Frage:
Was war bis jetzt die spannendste Stelle in eurem Buch?


Das war als Magnus, Remo und Litta im Raumschiff auf Asrael getroffen sind und man noch nicht wusste, auf wessen Seite Asrael stand bzw. man weiß es immer noch nicht genau.

So, das war die letzte Frage von Mone. Ich habe bisher gerade mal 3 Kapitel geschafft. Um 18 Uhr bin ich leider praktisch gar nicht zum Lesen gekommen und nebenbei schaue ich gerade Peaky Blinders. Ich werde aber noch eine Weile weiterlesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen