Freitag, 6. Februar 2015

Detective Alice M.: Kurzgeschichte von V.M.Giambanco (Rezension)


Kurzgeschichte / E-Short
Originaltitel: First Watch
Verlag: Knaur
Autorin: V.M.Giambanco
25 Seiten
Preis: noch gratis?

Link zu Amazon
Link zu 13 Tage
Band 2 The Dark erschien am 4.September 2014, auf Deutsch bisher noch nicht

Meine Rezension zu 13 Tage



Seit 27 Tagen ist Alice Madison im Dienst des Seattle Police Department. An die unmenschlichen Morgenstunden der ersten Schicht hat sie sich bereits gewöhnt. Nicht aber daran, bei einer Geiselbefreiung ihren erfahrenen, als brutal verschrienen Teampartner töten zu sehen. Und Alice M. soll ihn nun ans Messer liefern ... (Quelle: Amazon)

Meine Meinung:

Das Cover ähenlt dem Krimicover was ich sehr schön und einheitlich finde, da man sofort erkennt, dass beides zusammen gehört. Diese Momentaufnahme kann man als Vorgeschichte oder auch als Rückblick ansehen, je nachdem ob man bereits 13 Tage von V.M.Giambanco gelesen hat. Es steht auch ganz gut als eigenständige Kurzgeschichte wie ich finde.
Rückblickend erzählt Alice, kühl wie eh und je, vor einem Gremium in diesem E-Short über einen Fall in dem, wie sie bald darauf erkennen muss, es nicht unbedingt in erster Linie um sie selbst geht.
Die Kurzgeschichte ist angenehmer zu lesen als der Roman, mit dessen Erzähltechnik ich doch so meine Probleme gehabt habe. Hier begleitet man Alice als Leser bei ihrem ersten größeren Einsatz bei dem es um eine Geiselbefreiung geht. Einige Passagen fand ich auch recht spannend, aber im Großen und Ganzen ist es vom Thema her nichts Neues und der Fall wird doch recht schnell abgehandelt. Man kann diesen E-Short als Ergänzung zum Buch lesen oder um sich einen Eindruck vom Schreibstil der Autorin zu verschaffen. In meinem Fall war es Ersteres.

Bewertung:

 

Zur Autorin:


Valentina Giambanco wurde in Italien geboren, lebt jedoch seit langem in London, wo sie in der Filmbranche arbeitet. In Seattle, dem Schauplatz ihres Romans, ist ein großer Teil ihrer Familie zu Hause. "13 Tage" ist ihr erster Thriller, dem bald weitere folgen werden – rund um Alice Madison und ihre schillernden Sidekicks.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen