Montag, 15. Dezember 2014

Dornröschen to go!

Die Geschichte für meinen persönlichen NaNoWriMo im Januar, den ich mit einer Freundin zusammen mache, steht. Seit meiner letzten Wettbewerbs-Geschichte die auf dem Märchen Rapunzel basiert wollte ich unbedingt noch eine zu Dornröschen schreiben und nun habe ich nächsten Monat die Gelegenheit dazu diese Idee ebenfalls umzusetzen und plotte bereits fleißig an der Geschichte (na ja so halb, vieles entsteht dann wie immer beim Schreibprozess → typisch ich). Wie üblich GayRomance und auch diesmal wieder eine Alltagsgeschichte. =)

Zum Inhalt:
Patrick ist Krankenpfleger, lebt in Schleswig-Holstein und wird im Herrenhaus einer wohlhabenden Familie eingestellt. Fortan soll er sich um den Spross der Familie kümmern, der nach einem Unfall im Koma liegt. Patricks Methoden sind etwas eigenwillig und sein Freund Florian bringt ihn ganz nebenbei ebenfalls in einige prekäre Situationen. Mit der Zeit fühlt Patrick sich zu der schlafenden Schönheit Alexander hingezogen. Wider erwarten erlangt dieser sein Bewusstsein zurück, doch der Zauber verdünnisiert sich flugs, als Patrick erkennen muss, dass beide Welten voneinander trennen und Alexander all seine Annäherungsversuche vehement abweist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen