Samstag, 22. November 2014

NaNoWriMo – Tag 22

346 Wörter

Schlecht, echt schlecht. Ich hänge ein paar Tage zurück und habe noch eine ganze Woche zu schreiben. Ich muss also morgen nach dem Zimmer aufräumen und Meerikäfig säubern noch mal in die Tasten hauen. Also selbstauferlegtes Twitterverbot! Neben dem täglichen Soll muss ich auch noch die Wörter der letzten Tage aufholen, sonst wird es diesen Monat wirklich knapp mit den 50.000 Wörtern. Am Montag müsste ich längst die 40.000 geknackt haben. Hach ja~ shit happens. XD
Ist aber immer so. In der ersten Woche klappt es super und dann geht’s nur noch steil bergab. Seltsames Phänomen. O.ô
Beim Camp im Juli sah es nämlich auch nicht sehr viel besser aus, allerdings hatte ich da mehr Motivation und konnte mich für meine Geschichte begeistern. Mit PriScha habe ich immer noch so meine Probleme. Mit der Geschichte werde ich einfach nicht warm. Schade aber auch.
Ich werde ja sowieso noch mal am Ende der Geschichte alles auf den Kopf stellen und umschreiben. So mag ich den Text wirklich niemandem unter die Nase halten. Da fliegt noch eine ganze Menge raus.
Aber jetzt muss ich erst mal die letzte Woche überstehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen