Mittwoch, 19. November 2014

NaNoWriMo – Tag 19

479 Wörter

Da nimmt man sich endlich mal die Zeit zum Schreiben und kommt doch nicht voran. Ist doch immer irgendetwas das einen ablenkt. Heute Abend vor allem meine Familie, aber es war lustig und schön, da ist es egal, wenn ich mal nicht so viel geschafft habe. Morgen ist ja auch noch ein Tag. Zumindest habe ich dank meinem älteren Bruder einen prima Tipp bekommen. Wenn die Figuren in der Geschichte nicht in der Lage sind zu kämpfen (mit Waffen whatever...), einfach die Umgebung miteinbeziehen. Das habe ich auch bei Priesterin der Schatten umgesetzt und schwupps läuft es wieder mit der Geschichte. Zumindest solange bis das nächste Problem auftaucht und das wartet bereits. Die Steingolems sollten so ein kleiner Vorgeschmack auf etwas Größeres sein und ich bin mir immer noch nicht sicher was genau das sein soll...
Gibt also einiges zu überlegen morgen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen