Montag, 16. Juni 2014

Neues Buchprojekt für Pferdefans - Sehnsucht nach Tarcoola

Die Idee kam mir übers Wochenende als ich Secretariat und Dreamer geguckt habe. Neben meiner Trilogie Pferdegeflüster (ist noch in Planung) wollte ich noch etwas zum Thema Pferde schreiben und irgendwie hat sich dann diese Geschichte in meinem Kopf angesiedelt.
Ich hatte auf einmal diesen Gedanken von einem alten Schuppen, der aussieht wie ein altes Gebäude und darin sind Pferde, zusätzlich brauchte ich noch einen Grund was mein Protagonist Seth mit all dem zu tun hat und so kam mir die Idee, dass sein Vater gestorben ist und er sich nun um den Nachlass kümmern muss.
Da ich keine Ahnung hatte wo die Geschichte spielen sollte, Deutschland war mir dann doch zu langweilig, wird die Handlung in Australien spielen, hauptsächlich in Alice Springs, wo Seth lebt und arbeitet und Tarcoola, wo er aufgewachsen ist und wieder notgedrungen zurückkehrt.
Für Seth wird es eine Reise in die Vergangenheit. Er muss viele schmerzhafte Erinnerungen bewältigen und lernt auch seinen Nachbarn Ben kennen, der sein Leben noch einmal kräftig aufwirbelt.
Ich habe mich für die beiden Orte entschieden, weil mir die Namen gefallen und sie interessante Hintergrundgeschichten haben (s. Wikipedia).
Es wird ein Einzelband mit wahrscheinlich um die 20 Kapitel. Ich muss noch einiges über die Orte recherchieren bevor ich mit dem Schreiben beginnen kann.
Themen: Vergangenheit, Australien, Pferde, GayRomance, Verlust

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen