Donnerstag, 24. April 2014

Neue Bücher

Über Ostern hat mir meine Oma einen Zehner zugesteckt und ich habe mal wieder versucht bei Weltbild möglichst viele Bücher abzusahnen, typisch ich. ;D
Heute kamen meine beiden Pakete an, ging also recht flott diesmal mit dem Versand. =)


Die Isabelle-Reihe (5 Bände) gibt es zurzeit sehr günstig bei Weltbild. Ich lese eigentlich nicht sehr oft solche Romanzen und hoffe sehr, dass es nicht allzu kitschig wird. XD lol
Die Bücher sind alle sehr dünn, haben etwa um die 200 Seiten und joa, ich bin mal gespannt was da auf mich zukommt.
Tara und die Reiter des Windes ist mein zweites Buch von Frederica de Cesco. Ich habe bisher nur das Buch Ein Pferd für mich, wo es um die junge Cathy geht, die nach dem Tod ihres Vaters zu der strengen Mrs. Collins nach Santa Fé ziehen muss, wo sie den Navajo-Indianer Onathi kennen lernt, der ihr in die Freiheit verhilft.
Von Frederica de Cesco möchte ich auf jeden Fall noch mehr Bücher lesen, mir gefallen auch die Cover vom Arena Verlag sehr gut, das andere Buch ist von dtv junior. Ich glaube das Buch werde ich vor dem Neuen noch mal lesen. ;D
Pala kostet im Original etwa 18 €, ich habe nur 1 € zahlen müssen. Bei eurer nächsten Weltbild Bestellung solltet ihr also zugreifen, sofern das Buch noch zu haben ist. Es ist übrigens eine gebundene Ausgabe.

Ein paar neue Leserunden E-Books sind die letzten Tage auch wieder bei mir eingetrudelt:

Follower - Die Geschichte einer Stalkerin  - Dummerweise habe ich damit noch nicht angefangen, das werde ich wohl mal am Wochenende nachholen. XP

Sohn des Meeres - Die Vorgeschichte der sechsteiligen Reihe eines Nixenjungen namens Sam. Ich stehe zurzeit total auf Unterwassergeschichten, da kam sie mir gerade gelegen. Sohn des Meeres hat die Länge einer Kurzgeschichte. Sams Geschichte entstammt ebenfalls von der Autorin von Follower.
Sam aus dem Meer
Sam aus dem Meer-Seelennöte

Zantaliya - Reise durch das Schattenland - Der Auftakt einer Trilogie für jüngere und jung gebliebene Leser. Es ist eine Fantasygeschichte.

Der Untergang Europas: Vorbei und lange vergessen - Der erste Teil von zwei Bänden, die gesplittet worden sind und ein Debut.

Alantua - Und noch eine Fantasygeschichte mit einer starken Heldin.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen