Samstag, 5. April 2014

Leserundenbücher im April (Bücher)


Der Monat April steht ganz im Zeichen der Krimis und Thriller. Ganz unten rechts seht ihr noch ein Jugendbuch, welches ich letzten Monat bekommen habe und noch die letzten vier Kapitel zu lesen sind.
Der Tote am Maibaum habe ich bereits zur Hälfte gelesen und bin begeistert. Das Buch ist nicht so düster wie andere Krimis. Ein ehemaliger Metzgermeister versucht sich als bayrischer Detektiv auf dem Lande, was sehr unterhaltsam ist.
Daneben befindet sich mein erstes LYX Buch. Ich bin ein bisschen stolz drauf. =)
13 Tage ist ein Krimithriller. Es passiert sehr viel und ist teilweise auch schockierend. Mit der Ermittlerin Alice habe ich aber noch so meine Schwierigkeiten warm zu werden.
London Calling habe ich gestern bekommen und direkt den ersten Abschnitt gelesen. Die Kapitel sind so herrlich kurz, da mag man gar nicht aufhören und die Story weiß bisher auch zu begeistern. Das ist übrigens der zweite Band, bisher hatte ich aber noch keine Probleme, auch wenn es einige Anspielungen auf Band 1 Das Erbe von Tanston Hall gibt.
Totenfrau habe ich gestern angefangen, jedoch nur den Prolog und der hat es ziemlich in sich. Da stellen sich einem die Nackenhaare auf!

Morgen stelle ich euch dann die E-Books vor, sind ja nicht so viele. =)

Ich muss gestehen, eigentlich lese ich nicht so gerne mehrere Bücher parallel. Ich habe immer das Gefühl, dass ich dabei nicht so tief in eine Geschichte abtauchen kann, allerdings habe ich auch nicht damit gerechnet, bei so vielen Leserunden zu gewinnen. XD lol

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen