Mittwoch, 9. April 2014

Ich wollt ich wär ein Horrorfilm


So langsam zieht es mich wieder in Richtung Horror.
Letztens lief ja mal wieder From Dusk Till Dawn im Fernsehen. Meine Mutter hatte wie immer perfektes Timing und kam genau bei den ekligsten Stellen des Filmes ins Zimmer. Wie sie das schafft ist mir immer wieder ein Rätsel. XD
Jedenfalls schaue ich allgemein wieder mehr Filme. Vor einigen Tagen waren Monsterfilme á la Pitch Black (keine Ahnunng wie oft ich den schon gesehen habe) und Sektor 7, ein koreanischer Monsterfilm der auch recht passabel umgesetzt worden ist, aber nicht unbedingt ein Kracher war, an der Reihe.
Da ich gestern eher ein Tief hatte, habe ich mir mal wieder Das Kabinett des Doktor Parnassus angesehen und im Anschluß endlich mal Die Frau in Schwarz (bei dem Titel muss ich immer an Wilkie Collins Die Frau in Weiß denken - mein absolutes Lieblingsbuch!).
Das Buch habe ich leider noch nicht gelesen, aber den Film fand ich ganz gut umgesetzt (Sowohl für das Buch als auch den Film scheint eine Fortsetzung geplant zu sein). Allen voran hat er in einem viktoranisch anmutenden Setting gespielt und seit Stolz & Vorurteil liebe ich so was total. Dazu noch auf dem Lande. Ich nordisches Landei habe mich direkt pudelwohl gefühlt. Eine abgelegene Hallig im Wattenmeer auf der ein einsames Herrenhaus steht, zugewuchert von Pflanzen und einem düsteren Äußeren. So was mag ich sehr!
Die Geschichte an sich gefiel mir auch gut, die Horrorelemente waren zwar manchmal ein wenig überzogen, aber ansonsten konnte der Film mich prima unterhalten.
Danach ging es direkt mit dem Monsterfilm The Thing weiter, aber wie gesagt momentan zieht es mich wieder in die Horrorecke.
Schuld daran könnte auch mein momentanes E-Book Herr der Moore sein. =)
Mir kribbelt es wieder in den Händen und seit meiner Horrorkurzgeschichte Missing-Botschaften aus dem Totenreich, habe ich seit 2009 nichts mehr in diesem Genre geschrieben, obwohl ich durchaus einige Projekte habe die nur darauf warten umgesetzt zu werden.
Allen voran meine Detektivgeschichte Horror Detective -Who's Next? in der ein Mann von seinem ehemaligen Freund heimgesucht wird, der im Krieg ums Leben kam und die beide an diversen Fällen zusammen arbeiten müssen die nicht ganz so normal erscheinen. Eigentlich wollte ich mal eine Serie daraus machen, aber ich bin schon ganz froh, wenn ich überhaupt den ersten Band fertig bekomme. Wann das sein wird steht aber noch in den Sternen. XP
Natürlich freue ich mich wenn mir jemand ein paar schaurige Horrorgeschichten oder Filme empfehlen kann. =)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen